Malta Aktuell » Malta News

Malta News

Aktuelle Malta News über die Urlaubsinsel sowie die Nachbarinsel Gozo und Comino: Wetter, Land, Leute, Sehenswürdigkeiten, Ausgehen und Reisetipps für Malta!



Notte Bianca – Die Kulturnacht in Valletta

Am 01. Oktober ist es wieder soweit: Zum 11. mal findet die nächtliche Feier Notte Bianca in der Hauptstadt Valletta statt.

In dieser Kulturnacht gibt es in Valletta sehr viel zu sehen: Die Museen und Paläste haben geöffnet und bieten verschiedene Ausstellungen und Aufführungen. Restaurants und Cafés haben ebenfalls lange geöffnet und auf den Straßen sieht man viele Künstler und Musiker.

In dieser Nacht gibt es in Valletta eine ganz besondere Atmosphäre in den Straßen zwischen dem City Gate und dem Fort St. Elmo.

Notte Bianca Malta Valletta

Wer am 1. Oktober zufällig auf Malta ist, sollte dieses Outdoorfestival nicht verpassen. Und wer es verpasst hat, sollte es für nächstes Jahr fest einplanen. Ein Besuch lohnt definitiv!

Malta News


Malta Eurovision Song Contest 2014 – Coming Home – Firelight

Die kleine Insel Malta hat es wieder geschafft und ist im Finale des Eurovision Song Contest 2014, welcher dieses Jahr in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen statt findet. Für Malta wird die Band „Firelight“ mit dem Song „Coming Home“ an den Start gehen. Firelight ist eine Country-Folk-Pop-Band.

Die Bilanz von Malta bislang ist ganz gut. 25 mal hat Malta beim ESC teilgenommen und 12 mal ist man in die Top 10 gekommen. Unvergessen der zweite Platz im Jahr 2005 und 2002. Letztes Jahr in Schweden belegte Malta mit Gianluca Bezzina und seinem Song „Tomorrow“ den 8. Platz. Man darf gespannt sein, wie die Mittelmeer-Insel dieses mal abschneidet.

Coming Home von Firelight Video – Malta Eurovision Song Contest 2014

Hier das Video mit dem Titel Coming Home der Gruppe Firelight:

Coming Home gibt es natürlich auch mit Lyrics in diesem Video:

Alle bisherigen Platzierungen von Malta beim Eurovision Song Contest

In der folgenden Tabelle findet man nochmal alle maltesischen Teilnehmer, Songs, Komponisten und Songwriter sowie die erreichte Punktzahl und der erreichte Platz seit 1971.

Jahr
Teilnehmer
Song
Komponist
Texter
Punkte
Platz
2013Gianluca BezzinaTomorrowBoris CezekDean Muscat1208
2012Kurt CallejaThis Is The NightJohan Jämtberg
Mikael Gunnerås
Kurt Calleja4121
2011Glen VellaOne LifePaul GiordimainaFleur Balzann/aN/A
2010Thea GarrettMy DreamJason Paul CassarSunny Aquilinan/aN/A
2009ChiaraWhat If WeMarc PaelinckGregory Bilsen3122
2008MorenaVodkaPhilip VellaGerard James Borgn/aN/A
2007Olivia LewisVertigoPhilip VellaGerard James Borgn/aN/A
2006Fabrizio
Faniello
I Do Aldo
Spiteri
Fabrizio Faniello124
2005ChiaraAngelChiara
Siracusa
Chiara Siracusa1922
2004Julie & LudwigOn
Again...Off Again
Philip
Vella
Gerard James Borg
50

12
2003Lynn ChircopTo
Dream Again
Alfred ZammitCynthia Sammut425
2002Ira Losco7th WonderPhilip VellaGerard James Borg1642
2001Fabrizio FanielloAnother
Summer Night
Paul AbelaGeorgina Abela489
2000Claudette PaceDesirePhilip VellaGerard James Borg73
8
1999Times 3Believe
in Peace
Chris SciclunaMoira Stafrace32
15
1998ChiaraThe One
That I Love
Jason
Paul Cassar
Sunny Aquilina1653
1997Debbie ScerriLet Me
Fly
Ray AgiusRay Agius669
1996Miriam ChristineIn A Woman's
Heart
Paul AbelaAlfred C. Sant6810
1995Mike SpiteriKeep Me
In Mind
Ray AgiusAlfred C. Sant76
10
1994Chris &
Moira
More Than
Love
Chris SciclunaMoira Stafrace97
5
1993William MangionThis Time William Mangion William Mangion69
8
1992Mary SpiteriLittle
Child
Georgina AbelaRay Mahoney1233
1991Paul
Giordimaina & Georgina
Could It
Be
Paul AbelaRay Mahoney1066
1975RenatoSinging
This Song
Sammy Galea M. Iris Mifsud3212
1972Helen &
Joseph
L-Imhabba Charles Camilleri Albert Cassola4818
1971Joe GrechMarija
l-Maltija
Joe Grech Charles Mifsud5218

Malta-Aktuell.com wünscht Malta viel Erfolg und einen gelungen Auftritt beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen.

Malta Eurovision Song Contest 2014 Coming Home Firelight

Coming Home von Firelight – Der Beitrag von Malta beim Eurovision Song Contest 2014

Malta News


Malta Bus fahren – Busplan & Buslinien

Auf Malta Bus fahren

Ohne Bus geht in Malta nichts – es ist das zentrale Verkehrsmittel. U-Bahn oder Züge wie in anderen Städten gibt es hier nicht. Bus fahren auf Malta ist günstig, relativ schnell und sicher. Die Busse fahren zwischen 5:30 Uhr und 23:00 Uhr.
Der zentrale Busbahnhof befindet sich vor dem Stadttor von Valletta. Hier laufen alle Buslinien zusammen, so dass man öfters über Valletta fahren muss, um in verschiedene Orte zu gelangen. Zunächst wirkt das ganze etwas unübersichtlich. Die zentrale Frage die man sich stellt: Welche Buslinie muss ich denn nun nehmen, um zu meinem gewünschten Ort zu gelangen und wie sind die Kosten der Tickets? Gar nicht so einfach, bei über 80 verschiedenen Linien.

Bus fahren Malta

Bus fahren auf Malta – der zentrale Busbahnhof befindet sich vor dem Stadttor von Valletta

Die Buslinien auf Malta

Man hat mehrere Möglichkeiten, seine Busline zu finden. Entweder man läuft zu den einzelnen Linien und schaut direkt auf der Tafel wo sie hinfahren, was sicherlich lange dauern kann oder man besorgt sich einen Busplan mit den Routen der einzelnen Linien. Diesen kann man z.B. an der Information und auch in der Touristeninformation in Valletta bekommen.

Noch besser ist natürlich, wenn man vorher schon seine Reisen plant und vorab seine Buslinien und Fahrpläne heraussucht. Diese kann man z.B. online beim Betreiber des Busverkehrs einsehen – die Fahrpläne sind unterteilt in Sommerfahrplan und Winterfahrplan.

Es gibt auch Expresslinien, die mit einem „X“ versehen sind. Diese sind empfehlenswert wenn Sie z.B. schnell zum Flughafen fahren möchten.

Keine Sorge, falls Sie einmal die falsche Buslinie erwischt haben – Sie kommen immer wieder zurück nach Valletta und Einheimische helfen gerne weiter, falls Sie einmal Fragen haben sollten.

Tickets und Preise

Tickets können Sie direkt beim Busfahrer oder an den Automaten am Busterminal kaufen. Die meisten Malteser kaufen direkt beim Busfahrer. Je nachdem wie lange Sie auf Malta sind, empfiehlt sich ein Ticket für mehrere Tage. So können Sie z.B. mit einem 7-Tage-Ticket enorm Geld sparen, im Vergleich zu den einzelnen Fahrten. Die Preise sind für deutsche Verhältnisse recht günstig. Die Bezahlung erfolgt i.d.R. bar in Euro.

Barrierefreiheit der Busse

Die Busse auf Malta sind barrierefrei, also auch für Rollstuhlfahrer, ältere Gäste, Kinderwagen etc. geeignet.

Die neuen Malta Busse

Die guten alten Malta Busse haben ausgedient und wurden durch modernere ersetzt. Sie zählten zum Wahrzeichen der Insel Malta: Die gelben Busse – recht laut und unbequem, aber eine Fahrt war vor allem für Touristen immer ein Erlebnis. Als Souvenir kann man die typischen Malta Busse, die auf der Hauptinsel gelb und auf Gozo rot sind, in vielen Läden kaufen. Hier ein Bild des alten Malta Bus:

Malta Bus

Und hier noch ein Video:

Der technische Fortschritt hat auch in Malta Neuerungen gebracht und so wurden die alten Busse durch neue, moderne Exemplare ersetzt:

Malta Bus neu

Was bringen die neuen Maltabusse für Vorteile mit sich?

  • Es gibt nun deutlich mehr bequemere Sitzplätze, was die Wartezeiten insgesamt verkürzen sollte.
  • Auch sonstiger Komfort wie z.B. eine Klimaanlage ist nun möglich.
  • Man kommt nun deutlich schneller und entspannter zum Ziel – denn ohne Bus geht in Malta nichts.
  • Ganz nebenbei haben die neuen Busse natürlich auch höhere Sicherheitsstandards.

Insgesamt war das für Malta natürlich überfällig auch wenn viele den guten, alten, klappernden Bussen eine Träne nachweinen werden.

Malta News


Allein nach Malta

Allein verreisen nach Malta – Ideales Ziel für Singles?

Für viele Singles stellt sich die Frage, wohin sie allein verreisen können. Wer alleine reist, will während seines Urlaubes nicht unbedingt allein bleiben und andere Menschen kennen lernen oder ein kulturelles Angebot bzw. Freizeitmöglichkeiten am Urlaubsort vorfinden, das ihm den Single Urlaub kurzweilig macht. Viele Alleinstehende verbringen Ihre Ferien auf der Urlaubsinsel Malta.
Wer als Single allein verreist, hat bei den angebotenen Pauschalreisen oft das Problem, dass hier bei den Angeboten wenig Rücksicht auf Alleinreisende genommen wird. Wichtig ist es, dass man sich im Urlaub nicht allein fühlt. Nach Malta fliegen viele Einzelreisende in den Urlaub und das hat Gründe. Denn hier fühlt man sich selten einsam. Die Malteser sind sehr höflich und hilfsbereit, man findet Anschluss in Bars, Clubs etc. und kommt schnell miteinander ins Gespräch.

Allein nach Malta

Allein nach Malta? Nur zu!

Für alle, die es ruhiger mögen, gibt es viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und da Malta eine kleine Fläche hat, gelangt man schnell von einem Ort zum anderen.

Viele allein Reisende buchen Englisch Sprachkurse auf Malta, vor Ort gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Sprachschulen und die meisten Sprachschüler reisen allein an und suchen wie andere Singles Kontakte. Das Angebot für Erwachsenensprachreisen ist recht umfangreich.

Malta ist eines der besten Tauchreviere in Malta, viele Tauchschulen bieten vor Ort Tauchkurse an.

Für alleinreisende Frauen ist Malta besonders zu empfehlen, denn man kann sich hier auch noch spät abends sicher auf den Straßen fühlen, die Kriminalität ist sehr gering und die katholischen Malteser wissen in der Regel, was sich gehört. 🙂

Wer ein Einzelzimmer in einem Hotel bucht, wird feststellen, dass sich der Einzelzimmerzuschlag preislich im Gegensatz zu anderen Urlaubszielen im Rahmen hält. Man ist hier eingestellt auf Menschen, die alleine reisen. Empfehlenswert für Singles sind Hotels in zentraler Lage, wie z.B. in Sliema oder St. Julian’s.

Wenn Sie alleine eine Reise nach Malta unternehmen und Kontakte mit anderen Menschen suchen, die zum gleichen Zeitraum auf der Insel sind, dann können Sie hier im Forum von Malta online Kontakte knüpfen, hier werden auch Fragen zu vielen anderen Malta Themen beantwortet.

Single Reisen nach Malta können Sie hier finden:

Malta News


Malta Feuerwerks Festival

Feuerwerks Festival Malta 2009

Mit dem Malta Fireworks Festival 2009 beginnt wieder eine Reihe von vielen bunten Feuerwerken über den gesamten Sommer in Malta.
Malta Fireworks Festival

Alljährlich verantstaltet das Tourismusministerium gemeinsam mit dem maltesischem Fremdenver-kehrsamt das Internationale Feuerwerksfestival Malta. Am 1. und 2. Mai 2009 werden im Grand Harbour bei Valletta pyrotechnische Künste vorgeführt. Vor der Kulisse des gewaltigen Grand Harbour ist dies ein besonders imposantes Ereignis.

Malta ist weltweit bekannt für seine Feuerwerkskünste, Feuwerwerk in Malta hat eine Jahrhunderte lange Tradition. Das Festival wird gegen 21.30 Uhr eröffnet mit einem 15minütigem Eröffnungsfeuerwerk, gefolgt von verschiedenen pyrotechnischen Unternehmen, die alle im Wettstreit gegeneinander antreten werden.

Jeder ist herzlich eingeladen, sich dieses Spektakel live anzusehen. Die beste Sicht hat man von Ta’Liesse / Lascaris Wharf oder oben von den Bastionen Vallettas mit Blick zum Harbour.

Das Feuerwerksfestival soll unter anderem an den Beitritt Maltas zur Europäischen Union am 1. Mai 2004 erinnern.

Malta Aktuell, Malta News


Kirchen in Malta

In Malta gehen die Uhren anders

Wussten Sie schon, dass in Malta viele Kirchen zwei Uhren haben, die verschiedene Uhrzeiten anzeigen? Was ist der Grund für
diesen eigentümlichen Brauch?
Kirche in Malta

An vielen Kirchenfassaden in Malta sieht man zwei Uhren, eine zeigt die korrekte Uhrzeit an, die andere Uhr ist eine Attrappe, auf die das Ziffernblatt nur aufgemalt wird.

Nach dem maltesischem Volksglauben kann man mit den verschiedenen Zeitangaben den Teufel verwirren, so kann er nicht während des Gottesdienstes die Gläubigen belästigen und die Eucharistiefeier stören. 🙂

Man sagt, es gibt in Malta über 365 Kirchen, für jeden Tag im Jahr eine. Umgerechnet auf die Bevölkerung heißt dies, dass es für ca. 1000 Einwohner je eine Kirche gibt. 98% der Bevölkerung sind katholisch. Schon allein wegen ihrer kulturhistorischen bedeutung sind die Kirchen Maltas zentrale Bauten.

Malta News