Malta Aktuell » Hotels Malta

Hotels Malta

Übersicht zu Top Hotels in Malta mit Empfehlungen. Die besten Hotels auf Malta für Strandurlaub, Kultururlaub oder Partyurlaub. Luxuriöse 5 Sterne Hotels, empfehlenswerte 4 Sterne Anlagen und preiswerte 3 Sterne Hotels.



Hilton Malta

Das Hilton Malta in St. Julians / Portomaso ist ein luxuriöses 5 Sterne Hotel und gehört sicher zu den besten Hotels der Inselgruppe. Für viele ist es sogar das Beste Hotel auf Malta.

Die Ausmaße sind gigantisch: Über sechs Restaurants und ein eigener Yachthafen machen das Hilton Malta zu einem wahren Luxus-Tempel. Das Hotel hat verschiedene Auszeichnungen gewonnen und gilt als familienfreundlich. Aber auch Singles, die z.B. gerade eine Sprachreise machen, sind hier bestens aufgehoben.

Malta-Aktuell.com war im Hilton und berichtet über die Erfahrungen und Eindrücke.

Hilton Malta

Hilton Malta – Das beste Hotel auf Malta?

Lage des Hilton Hotel

Das Hilton befindet sich gegenüber des Portomaso Business Tower – dem einzigen Hochhaus in ganz Malta. Das 2001 eröffnete Gebäude mit seinen 98 Metern Höhe ist in nahezu ganz St. Julians zu sehen. In dem Tower befindet sich auch ein Shopping-Bereich sowie ein Cafe.

Portomaso Tower

Portomaso Business Tower – direkt neben dem Hilton

Die Lage in Portomaso kann man einfach nur als perfekt bezeichnen. Ruhig und doch zentral. Das Vergnügungsviertel Paceville mit seinen vielen Diskotheken, Bars und Clubs ist nur wenige Meter entfernt – dies ist ein großer Vorteil, wenn man abends und nachts unterwegs ist. Auch die übrigigen Sehenswürdigkeiten und Restaurants von St. Julian sind zu Fuß sehr schnell zu erreichen.

Hilton Malta Eingang

Hilton Malta Eingangsbereich

Anfahrt

Von Flughafen Malta kann man mit dem Bus bis St. Julians / Paceville fahren, dann sind es nur noch wenige Meter bis zum Eingang des Hilton. Alternativ kann man natürlich auch ein Taxi nehmen. Das Hotel ist aufgrund des Portomaso Business Towers sehr einfach zu finden, da nicht zu übersehen.

Ausstattung, Zimmer, Restaurants

Nach dem Eingangsbereich erwartet einen eine großzügige Lobby. Die Ausstattung lässt, typisch für Hilton, keine Wünsche offen. Je nach Zimmerkategorie hat man unterschiedliche Ausblicke. Sehr schön ist der Anblick des Yachthafens Portomaso vom Zimmer-Balkon aus, welchen man natürlich auch zu Fuß erkunden kann.

Hilton Malta Yachthafen

Der Yachthafen im Hilton Malta

Die Restaurants sind erstklassig. Besonders hervorzuheben ist das Blue Elephant – ein Thai-Restaurant, welches man nicht verpassen sollte. Das Hilton bietet immer mal wieder auch 7-Gänge-Menüs an, die man hinzubuchen kann bzw. als besondere Aktion – sollte man auf jeden Fall mal erlebt haben. Das Frühstück ist ebenfalls typisch für Hilton, sehr umfangreich und lässt keine Wünsche offen.

Pool und Badelandschaft

Es erwarten einen eine große Pool- und Badelandschaft, die wohl größte auf ganz Malta.

Hilton Poollandschaft

Die Poollandschaft im Hilton

Die Zahl der Liegen ist mehr als ausreichend und da der Badebereich hinter dem Hilton, direkt am Meer liegt, ist es auch angenehm ruhig. Manchmal nur etwas zu windig.

Hilton Malta Pool

Hilton Malta Pool

Der Pool ist groß genug um ein paar Runden zu schwimmen. Ein Jacuzzi steht ebenfalls zur Verfügung. Cocktails und Getränke kann man sich an diversen Bars besorgen.

Fazit

Für uns ist das Hilton das beste Hotel auf Malta. Es ist groß, sehr sauber und hat eine hervorragende Lage und Badelandschaft. Essen und Trinken sind auf absolutem Top-Niveau. Wir haben wirklich lange überlegt, konnten aber keine Kritikpunkte finden. Wer es sich finanziell leisten kann, ist mit dem Hilton gut beraten. Wer allerdings die meiste Zeit außerhalb des Hotels verbringt und lieber an der Golden Bay schwimmen möchte, anstatt im Hotel-Pool, findet sicherlich günstigere Hotels, die trotzdem über eine gute Lage verfügen. Wer speziell Valletta oft besuchen möchte, ist wahrscheinlich mit dem Excelsior Grand Hotel besser beraten.

Hotels Malta


Hotel Juliani Malta St. Julians

Das Hotel Juliani ist ein 4 Sterne Hotel in Malta im Viertel St. Julians. Die Lage ist hervorragend – direkt an der romantischen Spinola Bay mit seinen vielen Booten und direkt gegenüber einer Bushaltestelle – so kommt man z.B. auch einfach zum Flughafen oder den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Inseln. Auch das Partyviertel Paceville ist fußläufig sehr schnell erreichbar. So kann man nachts nach einer Party-Nacht auch zu Fuß und ohne öffentliche Verkehrsmittel oder Taxi sehr schnell ins Hotel zurück.
In der Umgebung befinden sich viele gehobene Restaurants, Bars und Clubs. Ein McDonald’s ist direkt neben dem Hotel. Sehr nah sind auch Sushi-Restaurant, Pizza-Hut sowie gute, italienische Restaurants.

Hotel Juliani

Hotel Juliani – klein aber fein

Wie auf dem Bild zu sehen, handelt es sich um ein relativ schmales, aber hohes Gebäude. Auch die Anzahl der Zimmer ist nicht sonderlich groß, so dass man von einem kleinen Designerhotel sprechen kann.

Zimmer und Ausstattung

Hotel Juliani Zimmer

Ein Zimmer im Hotel Juliani

Die Zimmer sind durchaus hochwertig ausgestattet und der Sterne-Kategorie angemessen. Man findet alles, was man braucht und es ist sehr sauber. Auch machen die Zimmer keinen abgenutzten Eindruck, wie man sie in Malta manchmal sogar in 5 Sterne Hotels vorfindet.

Auch das Bad ist ein Schmuckstück. Zwar relativ klein, aber sehr edel ausgestattet, was man bei den Preisen allerdings auch erwarten darf.

Hotel Juliani Bad

Bad im Hotel Juliani

Pool und Dachterrasse

Hotel Juliani Pool

Dachterrassen-Pool im Hotel Juliani

Auf dem Dach des Hotels Juliani (man kommt mit dem Aufzug zur Dachterrasse) befindet sich ein kleiner Pool. Dieser ist nichts besonderes, reicht aber absolut um einige Runden morgens oder abends zu schwimmen. Weitaus besser sind die Liegen vor dem Pool, denn diese bieten einen hervorragenden Blick über die Spinola Bay – ein traumhafter Anblick und super zum relaxen. Von der Dachterrasse lassen sich hervorragende Fotos schießen und man bekommt einen schönen Überblick über die Umgebung.

Hotel Juliani Dachterrasse

Ausblick von der Dachterrasse des Hotel Juliani

Essen und Trinken

Das Frühstück ist OK, nichts besonderes. Wer nicht im Hotel frühstücken möchte, findet auch in der Umgebung zahlreiche Restaurants und Essenmöglichkeiten. Das Ambiente beim Essen ist entspannt.

Hotel Juliani Essen und Trinken

Essen und Trinken im Hotel Juliani

Preise

Die Preise sind auf gehobenem Niveau, entsprechen aber der hochwertigen Ausstattung und vor allem der sehr guten Lage. Man findet auf Malta kaum ein Hotel mit besserer Lage.

Fazit

Wir können das Hotel Juliani weiterempfehlen. Die Lage ist Top und die Austattung gut. Allerdings sind die Preise auch recht hoch – wer also die meiste Zeit sowieso nicht im Hotel ist und weniger wert auf Austattung und Lage legt, wird sicher günstigere Übernachtungsmöglichkeiten auf Malta finden. Viel falsch machen kann man mit dem Hotel nicht – alleine die Dachterrasse ist einen Besuch wert.
Tipp: Versuchen Sie unbedingt ein Zimmer mit „Sea View“ zu bekommen. Auch wenn es etwas teurer ist – die nach innen liegenden Standard-Zimmer sind weniger empfehlenswert. Die offizielle Website des Hotels Juliani finden Sie hier.

Hotels Malta


Excelsior Grand Hotel Malta Valletta

Excelsior Grand Hotel Malta

Das 5-Sterne Excelsior Grand Hotel nähe Valletta zählt zu den besten Hotels auf Malta und bietet ideale Voraussetzungen für eine Reise.

Sie sind auf der Suche nach einem guten Hotel in Malta? Das Excelsior Hotel ist wohl zusammen mit dem Hilton und dem Phoenicia das beste der gesamten Inselgruppe. Der große Vorteil dieses Hotels ist die perfekte Lage. Das Excelsior befindet sich in Floriana, der grünen Vorstadt von Valletta. Zu Fuß sind es nur wenige Minuten bis zum traumhaften Valletta – der Hauptattraktion von Malta. Noch näher ist es zum zentralen Busbahnhof – ohne den in Malta nichts geht. Egal wo man hin möchte auf der Insel, durch den nahen Busbahnhof kommt man überall schnell hin.

Excelsior Grand Hotel Malta

Das Hotel bietet aber noch einen weiteren Vorteil: Es liegt direkt am Hafen, dem Marsamxett Harbour. Man kann also morgens beim Frühstück den vorbeifahrenden Schiffen zuschauen und hat eine gute Aussicht. Die Austattung des 5-Sterne-Hotels ist für die Insel durchaus beachtlich. Insbesondere die hervorragenden Restaurants mit sehr gutem Essen sind hervorzuheben, die einen traumhaften Ausblick bieten. Sehr gut sind auch die Pool-Bar und der Fitness-Raum mit sehr hochwertigen Geräten. Die Lobby wirkt luxuriös und lädt zum Verweilen ein. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Wer einen elektrischen Adapter oder den Zugang für das W-LAN benötigt, erhält dies problemlos. W-LAN ist im gesamten Hotel gratis – so kann man z.B. auch am Pool in der Sonne surfen.

Excelsior Malta

Wie in jedem Hotel gibt es aber auch im Excelsior Kritikpunkte. Die Lage am Hafen ist relativ laut und auch der kleine Pool-Bereich mit dem improvisierten Strand ist nicht jedermanns Sache. Für einen richtigen Badetag sollte man also besser Golden Bay besuchen.

Hotel Excelsior Malta

Fazit: Die Hotel-Empfehlung für Malta und alle die in ihrem Urlaub viel sehen wollen (und deshalb häufig den Bus benutzen): Ideale Lage, gute Austattung und sehr gutes Essen. Lediglich der schwache und laute Pool-Bereich gibt einige Punkte Abzug.

Hotels Malta


Hotels: Mit diesen Tipps Werden Kunden zu Stammkunden

In welchem Hotel man absteigt, hat einen großen Einfluss darauf, wie sehr man seinen Urlaub genießen kann. Viele Reisende suchen sich ihr Hotel nach dem Hotelsternesystem aus. Je mehr Sterne ein Hotel hat, desto besser. Sterne werden für Dinge wie eine gute Infrastruktur, die Zimmerausstattung, den Zustand der Empfangshalle und die angebotenen
Dienstleistungen vergeben. Jedoch ist dabei zu berücksichtigen, dass der Stern kein international einheitliches Zertifizierungssymbol ist.

In Deutschland werden Sterne von dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband
>vergeben. Eine Bewertung ist kostenpflichtig und für drei Jahre gültig. Die Skala der zu gewinnenden Sterne reicht von 1 bis 5. Doch Sterne sind nicht die einzige Möglichkeit, die Herbergen haben, um Kunden anzulocken und sie von sich zu überzeugen. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks, mit denen Hotels ein Kundenerlebnis der ganz besonderen Art bieten können.

Empfang und Sauberkeit

Sterne sind heutzutage nicht mehr genug, um Kunden anzulocken. 75 Prozent der Urlauber lesen im Voraus zahlreiche Bewertungen im Internet, in denen ehemalige Gäste ihre Erfahrungen schildern. Ein freundlicher Empfang an der Rezeption ist immer gewünscht. Noch besser ist es, wenn man dort mehrere Sprachen spricht, um Gästen aus aller Welt eine angenehme Begrüßung bieten zu können. Auch ein hoher Sauberkeitsstandard ist ein absolutes Muss. Zimmer sollten vor der Ankunft eines neuen Gastes gründlich gereinigt und gelüftet werden.

Gratis WLAN

In unserem digitalen Zeitalter sollte gratis WLAN für Gäste eigentlich immer mit zum Standard gehören. Das Internet ist nicht nur eine Unterhaltungsquelle, sondern hilft Menschen, die sich in der Region nicht gut auskennen, dabei die besten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der Einheimischen zu finden. Alles, was für das Einloggen ins Internet benötigt wird, sollte leicht zu finden sein.

Unterhaltung

Das ein Hotel auch Unterhaltung bieten sollte, wird nirgendwo besser verstanden als in der Wüstenstadt Las Vegas. Die riesigen Luxushotelkomplexe sind hier eindeutig mehr als nur einfache Herbergen, in denen man sich nachts ausruhen kann. Sie bieten einem alles, was das Herz begehrt, von Einkaufszentren, Theatersälen und Fitnessstudios bis hin zu Restaurants, Golfanlagen und natürlich Casinos. Für die meisten kleinen Hotels ist ein so vielfältiges Angebot natürlich unmöglich zu erreichen, weshalb es besonders wichtig ist, den Kunden von heute gratis WLAN im gesamten Haus anzubieten, damit diese sich nicht langweilen müssen. Das online Angebot ist heutzutage größer denn je und wird sich auch in der nächsten Zeit sicher um einiges erweitern. Die Palette an Fitness Apps, online Shopping und Film streamings lässt nichts zu wünschen übrig. Auch Casinospiele haben den Schritt in die Digitalisierung geschafft und mittlerweile kann man online von überall aus auf verschiedenen Plattformen spielen. So kann man man zumindest einen Hauch von Las Vegas erleben.

Extras

Es sind die Kleinigkeiten, die einen großen Unterschied machen können. Für ein Hotel, in dem viele Geschäftsleute absteigen, ist es zum Beispiel eine gute Idee, einen Bügeldienst anzubieten. Auch ein 24-Stunden-Zimmerservice wird von den meisten Gästen hochgeschätzt. Zudem kann ein hauseigenes Restaurant nicht nur die Anzahl der Gäste ankurbeln, sondern auch die durchschnittliche Rechnungshöhe, Besuchshäufigkeit der Kunden und die Dauer der Treue erhöhen.
Hotels möchten natürlich, dass ihre Kunden so viel Zeit wie möglich damit verbringen, die Angebote des Hauses zu nutzen. Casinos, Restaurants und Bars sind nur einige der Optionen, die Hotelbesitzer haben, um ihren Gästen ein umfangreiches Erlebnis zu bieten.

Hotels Malta


Malta – eine sportliche Insel

Wer seinen nächsten Urlaub auf Malta verbringen möchte, kann sich auf eine Mittelmeerinsel freuen, die besonders viele Sportangebote bereithält. Bei der jüngeren Generation ist Malta vor allem als Partyinsel bekannt, doch sie besitzt noch viele andere Seiten. Vor allem für Taucher gibt es eine Menge zu erleben. Vor der Nachbarinsel Gozo gibt es einen Ort unter Wasser, der viele Besucher anlockt: Das Blaue Loch ist eine tiefe Felsöffnung, von der aus man über eine lange Röhre hinunter zu einem Felsbogen gelangt. Wer sich nicht so weit hinab wagt, kann stattdessen einen Tauchgang zum Wrack des Schleppers Rozi unternehmen, der bereits von Anemonen und Sternkorallen erobert wurde. Papageienfische, Goldbrassen und Zackenbarsche kann man beim Schnorcheln beobachten. Mit einem Seekajak kommt man weit genug hinaus, um die bunte Vielfalt zu erleben. Rasanter wird es, wenn man sich auf das Board oder die Wasserski schwingt und von einem Motorboot angezogen durch das Wasser heizen kann.

Trockener, aber nicht langweiliger geht es bei einer Jeepsafari im ruhigen Hinterland zu. Auf einer solchen Fahrt kann man die einheimische Natur kennenlernen und die eigenen Fahrkünste auf die Probe stellen. Für die nötige Entspannung bei einem so actiongeladenen Urlaub sorgen zahlreiche schöne Unterkünfte. Ein beliebtes Hotel auf Malta ist neben dem Excelsior beispielsweise das Hotel Juliani in St. Julian’s, das schlicht, aber schick eingerichtet und mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestattet ist. In den zwei Restaurants der Anlage können die Gäste ausgezeichnet speisen. Wer es noch etwas exklusiver wünscht, sollte das Corinthia Hotel St George’s Bay wählen. Neben der luxuriösen Ausstattung bietet die Anlage einen privaten Strand sowie einen Spa- und Fitnessbereich.

Hotels Malta