Individualurlaub in Malta

Individualurlaub in Malta

Die Insel Malta ist eine wahre Perle des Mittelmeers

Seit Jahren nutzen zahlreiche Reiseliebhaber die Insel für eine Individualreise. Die Fläche der Hauptinsel mit den Nebeninseln Gozo und Comino ist relativ klein im Vergleich zu anderen Mittelmeer-Inseln wie Sizilien, Sardinien oder Kreta und bietet sich darum für solch eine Reise an. Ein Individual-Urlaub in Malta hat den Vorteil, dass man die Inseln auf diese Weise intensiver kennenlernen kann als bei einem reinen Pauschalurlaub. Abgesehen davon lieben zahlreiche Touristen die Freiheit und Unabhängigkeit, die sie auf einem Individualurlaub ausleben können.

Malta Individualurlaub

Individualurlaube in Malta kommen bei Urlaubern aus der ganzen Welt hervorragend an. Falls Sie in Süddeutschland wohnhaft sind, erreichen Sie die Insel am Besten mit einem ryanair-Flug ab Basel mit Umstieg in Rom. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren auf Malta in Form von Linienbussen sehr regelmäßig, und auch die Preise für die Busse halten sich in Grenzen. Wer bei einem Individualurlaub in Malta nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, kann in Jugendherbergen oder auf Campingplätzen übernachten. Ein interessantes Ausflugsziel auf der Insel sind die Dingli Klippen im Südwesten Maltas. In dieser Gegend können Sie einen schöne Wanderung unternehmen und die Natur so richtig genießen. Eine Alternative für Nicht-Wanderer ist ein Badetag an der traumhaften Golden Bay.

Individualurlaub wird oft in einem Atemzug mit dem Rucksack-Tourismus genannt. Ein beliebtes Reiseziel der Rucksack-Urlauber ist Norwegen, dessen Landschaft mit ihrer atemberaubenden Schönheit jeden Naturliebhaber verzaubert.

Malta Urlaub


Malta Fireworks Festival 2008

Feuerwerk auf Malta

Jedes Jahr findet auf Malta rund um den 1. Mai das mittlerweile bekannte Fireworksfestival statt.
Austragungsort war bislang der Grand Harbour in Valletta und zog regelmäßig viele Besucher in seinen Bann. Nicht nur das Feuwerk selber ist immer wieder sehenswert, sondern auch die traumhafte Kulisse.

Dieses Jahr wird das Fireworksfestival vom 1. bis zum 4. Mai erstmalig auf der Nachbarinsel Gozo veranstaltet. Die Veranstalter werden sicherlich wieder viele erlebniswerte Höhepunkte bieten, so dass sich ein Besuch in jedem Fall lohnt und man sich den Termin merken sollte, wenn man zu dieser Jahreszeit in Malta aufhält.

Malta Events


Aktuelles aus Malta

Aktuelles aus Malta

Auf dieser Seite entsteht eine neue Internetpräsenz über die maltesischen Inseln. Hier geht es rund um Malta.
Die kleine Inselrepublik hat vieles zu bieten, nicht nur für Sonnenhungrige, sondern auch für alle, die sich für Kultur interessieren, ihre Englischkenntnisse vor Ort aufbessern möchten,eine Klassenfahrt machen – siehe Klassenfahrt nach Malta mit schulfahrt.de – oder ein gutes Tauchrevier im Mittelmeer suchen. Sowohl Beiträge für Urlauber erscheinen in regelmäßigen Abständen als auch für Menschen, die sich dafür interessieren, ihren Wohnsitz nach Malta zu verlegen. Tipps und Infos also zu jedem Thema.

Diese Seite wird von mir privat betrieben und nach und nach vervollständigt. Es lohnt sich also, regelmäßig hier hereinzuschauen. Zu jedem Beitrag können Kommentare oder Anregungen hinterlassen werden. Jeder ist willkommen, sich zu beteiligen.
Mehr Malta Reiseinfos gibt es übrigens hier:

Malta Info


Über deutschen Klatsch und Tratsch auch auf Malta informiert werden

Wer auch in seinem Urlaub auf Malta nicht auf aktuellen deutschen Klatsch und Tratsch verzichten kann, der sollte versuchen, in einem Hotel zu wohnen, in dem deutsches Fernsehen angeboten wird. Das ist nicht unbedingt überall der Fall und sollte, falls man wirklich nicht darauf verzichten kann, im Vorfeld geklärt werden.

Sternehotels auf Malta bieten Fernsehen auf den Zimmern

Deutsches TV auf Malta

Auch auf Malta ist es inzwischen üblich, dass Hotelzimmer mit einem eigenen Fernseher ausgestattet sind. Doch die Programmauswahl ist recht unterschiedlich. Grundsätzlich ist es möglich, auf dieser Mittelmeerinsel den Klatsch und Tratsch im deutschen Fernsehen zu verfolgen. Allerdings müssen hierfür einige technische Voraussetzungen erfüllt sein. Ohne Satellitenschüssel funktioniert der Empfang von deutschen Programmen schon einmal keinesfalls. Doch jeder weiß, dass zu einer solchen Satellitenschüssel auch noch ein passender Receiver gehört. Nicht jedes Hotel leistet sich diesen Aufwand, zumal Malta noch nicht unbedingt das liebste Reiseland der Deutschen geworden ist. Für viele Hoteliers lohnt sich diese Investition schlicht nicht.

Wer sich im Vorfeld der Reise also nicht darüber informiert hat, ob man in seinem Hotel auch deutsches Fernsehen empfangen kann, erlebt vor Ort womöglich eine böse Überraschung. Denn die Standardprogramme auf Malta sind für Deutsche Urlauber wohl kaum zu verstehen. Die einheimische Sprache Malti ist ohnehin nicht zu verstehen und auch die italienischen Programme, die man hier empfangen kann, dürften den ein oder anderen vor große sprachliche Herausforderungen stellen.

Klatsch und Tratsch auf deutsch kann man also nur in manchen Hotels empfangen. Ein Reisebüro oder Reiseveranstalter sollte allerdings in der Lage sein, Informationen darüber einzuholen, in welchem Hotel dies möglich ist. Wem das Programm also sehr wichtig ist, der kann bei seiner Hotelauswahl Rücksicht darauf nehmen. Aus eigener Erfahrung muss ich allerdings dazu sagen, dass deutsches Fernsehen nicht unbedingt gleich deutsches Fernsehen ist. Gut, Klatsch und Tratsch findet man zu bestimmten Zeiten vermutlich auf jedem Sender, aber es können oft längst nicht alle Sender empfangen werden, die man aus Deutschland gewohnt ist. Also auch bei der Auskunft, dass deutsche Programme empfangen werden können, ist noch eine gewisse Vorsicht geboten.

Verschiedenes