Malta Aktuell » Beiträge » Dingli Cliffs

Dingli Cliffs

Die Dingli Klippen in Malta

Die Dingli Cliffs von Malta gehören zu den imposantesten Landschaftsmerkmalen der Insel.

Wer sich auf Malta aufhält, sollte es daher nicht versäumen einen Ausflug zu den Dingli-Klippen zu unternehmen.

Die Dingli-Cliffs befinden sich an der Südküste von Malta und sind wie das gleichnamige nahe gelegene Dorf nach dem englischen Ritter Sir Thomas Dingley benannt, welcher sich im 16. Jahrhundert dort niederließ. Das Dorf Dingli ist der höchstgelegene Ort in ganz Malta.

Dingli Cliffs

Die Dingli Cliffs – ein beliebtes Ausfliegsziel auf Malta

Die Dingli Cliffs von Malta

Hier fallen die Klippen steil ab, bis zu 250 Meter über dem Meer bilden die Dingliklippen ein imposantes Bild. Nahe den Klippen steht eine kleine Kapelle. An dieser St. Magdalena Kapelle laden Bänke zum Pausieren nach einer Wanderung entlang der Steilküste ein. Hier fallen auch die Klippen in zwei Stufen zum Meer hinab und man hat auch einen Blick auf eine landwirtschaftlich genutzte Terrasse.

Läuft man weiter in südöstliche Richtung, gelangt man an eine Stelle, an der die Klippen senkrecht zum Meer herabstürzen, ein besonders beeindruckendes Naturbild.

Von den Dingli Cliffs aus kann man herrliche Sonnenuntergänge sehen.

Dingli

Dingli – nicht nur die Klippen sind hier sehenswert

Am besten gelangt man mit dem Mietwagen an die Klippen. Dabei ist es egal, von wo aus Sie Ihren Ausflug starten und ob Sie in einem der Hotels oder eine Ferienwohnung in Malta haben, denn für maltesische Verhältnisse liegen die Klippen sehr abseits und können mit Linienbussen nicht erreicht werden.

2 Kommentare für Dingli Cliffs

  1. Rita 20. April 2009 at 12:24 #

    Ich habe letztes Jahr eine wunderschöne Wanderung an den Dinglicliffs unternommen. In der Nähe kann man auch die rätselhaften Karrenspuren sehen. Wer gerne wandert wie ich, sollte sich auf jeden Fall einen Tag dafür Zeit nehmen.

  2. Manfred 25. März 2011 at 19:01 #

    Selbstverständlich kann man die Dingliklippen per Bus erreichen: Linie 81 ab Valletta, 54 Cent!!

Schreibe einen Kommentar