Malta Urlaub

Per Privatjet nach Malta

Die Anreise nach Malta gestaltet sich oft schwierig. Nur wenige Linienflüge sind überhaupt verfügbar und auch nur bestimmte Flughäfen fliegen den Flughafen von Malta (MLA) an. Eine interessante Alternative zu einem Linienflug stellt daher die Anreise per Privatjet dar. Mit einem solchen Charterflug ist es möglich von quasi jedem Ort weltweit auf die maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino anzureisen. Gerade wenn man als Reisegruppe oder mit mehreren Familienmitgliedern anreisen möchte, kann ein solcher Privatflug auch hinsichtlich Kosten/Nutzen interessant sein.

Privatjets

Mit Privatjets komfortabel nach Malta fliegen

Vorteile bei Charterflügen

Es ergeben sich folgende Vorteile:

  • Weltweite Verfügbarkeit von quasi jedem Airport
  • Äußerst flexibel hinsichtlich Anreisezeiten
  • Die Möglichkeit mehrere Personen, z.B. eine ganze Reisegruppe oder die Familie bequem nach Malta zu bekommen
  • Hoher Komfort im Privatjet
  • Mehr Möglichkeiten hinsichtlich Reisegepäck oder spezieller Services

Wie kann man Privatjets buchen?

Aber wie genau kann man sich über mögliche Privatflüge und Kosten informieren?
Einer der fortschrittlichsten Anbieter ist das deutsche Unternehmen JetApp, welches eine spezielle App für Privatjets anbietet. Die Bedienung gestaltet sich recht einfach. Zunächst gibt man seine gewünschten Flughäfen in die Buchungsmaske ein:

Jetapp Privatjets

Buchungsmaske bei JetApp.de für Privatjets

Danach kann man entweder von JetApp die günstigsten Flüge automatisch finden lassen oder man wählt eine gewünschte Flugzeugklasse selber aus:

JetApp Buchung Privatjets

Erfahrene Nutzer wählen ihre Jet-Klasse selber aus

Schließlich bekommt man von JetApp ein optimal zugeschnittenes Angebot mit einer Online Best-Preis Garantie. Nach der Buchung kann es dann auch schon losgehen. Hier geht es zu den wichtigsten Hotspots:

Wenn man also Probleme hat zeitlich und örtlich optimal nach Malta zu kommen, könnte ein Charterflug eine sinnvolle Alternative sein. Natürlich kann man auch von Malta aus wieder weltweit die gewünschten Ziele anfliegen.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch