Malta Aktuell » Beiträge » Hilton Malta

Hilton Malta

Das Hilton Malta in St. Julians / Portomaso ist ein luxuriöses 5 Sterne Hotel und gehört sicher zu den besten Hotels der Inselgruppe. Für viele ist es sogar das Beste Hotel auf Malta.

Die Ausmaße sind gigantisch: Über sechs Restaurants und ein eigener Yachthafen machen das Hilton Malta zu einem wahren Luxus-Tempel. Das Hotel hat verschiedene Auszeichnungen gewonnen und gilt als familienfreundlich. Aber auch Singles, die z.B. gerade eine Sprachreise machen, sind hier bestens aufgehoben.

Malta-Aktuell.com war im Hilton und berichtet über die Erfahrungen und Eindrücke.

Hilton Malta

Hilton Malta – Das beste Hotel auf Malta?

Lage des Hilton Hotel

Das Hilton befindet sich gegenüber des Portomaso Business Tower – dem einzigen Hochhaus in ganz Malta. Das 2001 eröffnete Gebäude mit seinen 98 Metern Höhe ist in nahezu ganz St. Julians zu sehen. In dem Tower befindet sich auch ein Shopping-Bereich sowie ein Cafe.

Portomaso Tower

Portomaso Business Tower – direkt neben dem Hilton

Die Lage in Portomaso kann man einfach nur als perfekt bezeichnen. Ruhig und doch zentral. Das Vergnügungsviertel Paceville mit seinen vielen Diskotheken, Bars und Clubs ist nur wenige Meter entfernt – dies ist ein großer Vorteil, wenn man abends und nachts unterwegs ist. Auch die übrigigen Sehenswürdigkeiten und Restaurants von St. Julian sind zu Fuß sehr schnell zu erreichen.

Hilton Malta Eingang

Hilton Malta Eingangsbereich

Anfahrt

Von Flughafen Malta kann man mit dem Bus bis St. Julians / Paceville fahren, dann sind es nur noch wenige Meter bis zum Eingang des Hilton. Alternativ kann man natürlich auch ein Taxi nehmen. Das Hotel ist aufgrund des Portomaso Business Towers sehr einfach zu finden, da nicht zu übersehen.

Ausstattung, Zimmer, Restaurants

Nach dem Eingangsbereich erwartet einen eine großzügige Lobby. Die Ausstattung lässt, typisch für Hilton, keine Wünsche offen. Je nach Zimmerkategorie hat man unterschiedliche Ausblicke. Sehr schön ist der Anblick des Yachthafens Portomaso vom Zimmer-Balkon aus, welchen man natürlich auch zu Fuß erkunden kann.

Hilton Malta Yachthafen

Der Yachthafen im Hilton Malta

Die Restaurants sind erstklassig. Besonders hervorzuheben ist das Blue Elephant – ein Thai-Restaurant, welches man nicht verpassen sollte. Das Hilton bietet immer mal wieder auch 7-Gänge-Menüs an, die man hinzubuchen kann bzw. als besondere Aktion – sollte man auf jeden Fall mal erlebt haben. Das Frühstück ist ebenfalls typisch für Hilton, sehr umfangreich und lässt keine Wünsche offen.

Pool und Badelandschaft

Es erwarten einen eine große Pool- und Badelandschaft, die wohl größte auf ganz Malta.

Hilton Poollandschaft

Die Poollandschaft im Hilton

Die Zahl der Liegen ist mehr als ausreichend und da der Badebereich hinter dem Hilton, direkt am Meer liegt, ist es auch angenehm ruhig. Manchmal nur etwas zu windig.

Hilton Malta Pool

Hilton Malta Pool

Der Pool ist groß genug um ein paar Runden zu schwimmen. Ein Jacuzzi steht ebenfalls zur Verfügung. Cocktails und Getränke kann man sich an diversen Bars besorgen.

Fazit

Für uns ist das Hilton das beste Hotel auf Malta. Es ist groß, sehr sauber und hat eine hervorragende Lage und Badelandschaft. Essen und Trinken sind auf absolutem Top-Niveau. Wir haben wirklich lange überlegt, konnten aber keine Kritikpunkte finden. Wer es sich finanziell leisten kann, ist mit dem Hilton gut beraten. Wer allerdings die meiste Zeit außerhalb des Hotels verbringt und lieber an der Golden Bay schwimmen möchte, anstatt im Hotel-Pool, findet sicherlich günstigere Hotels, die trotzdem über eine gute Lage verfügen. Wer speziell Valletta oft besuchen möchte, ist wahrscheinlich mit dem Excelsior Grand Hotel besser beraten.

Schreibe einen Kommentar