Malta Aktuell » Beiträge » Individualurlaub in Malta

Individualurlaub in Malta

Individualurlaub in Malta

Die Insel Malta ist eine wahre Perle des Mittelmeers

Seit Jahren nutzen zahlreiche Reiseliebhaber die Insel für eine Individualreise. Die Fläche der Hauptinsel mit den Nebeninseln Gozo und Comino ist relativ klein im Vergleich zu anderen Mittelmeer-Inseln wie Sizilien, Sardinien oder Kreta und bietet sich darum für solch eine Reise an. Ein Individual-Urlaub in Malta hat den Vorteil, dass man die Inseln auf diese Weise intensiver kennenlernen kann als bei einem reinen Pauschalurlaub. Abgesehen davon lieben zahlreiche Touristen die Freiheit und Unabhängigkeit, die sie auf einem Individualurlaub ausleben können.

Malta Individualurlaub

Individualurlaube in Malta kommen bei Urlaubern aus der ganzen Welt hervorragend an. Falls Sie in Süddeutschland wohnhaft sind, erreichen Sie die Insel am Besten mit einem ryanair-Flug ab Basel mit Umstieg in Rom. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren auf Malta in Form von Linienbussen sehr regelmäßig, und auch die Preise für die Busse halten sich in Grenzen. Wer bei einem Individualurlaub in Malta nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, kann in Jugendherbergen oder auf Campingplätzen übernachten. Ein interessantes Ausflugsziel auf der Insel sind die Dingli Klippen im Südwesten Maltas. In dieser Gegend können Sie einen schöne Wanderung unternehmen und die Natur so richtig genießen. Eine Alternative für Nicht-Wanderer ist ein Badetag an der traumhaften Golden Bay.

Individualurlaub wird oft in einem Atemzug mit dem Rucksack-Tourismus genannt. Ein beliebtes Reiseziel der Rucksack-Urlauber ist Norwegen, dessen Landschaft mit ihrer atemberaubenden Schönheit jeden Naturliebhaber verzaubert.

Ein Kommentar für Individualurlaub in Malta

  1. Lothar 25. Dezember 2012 at 18:33 #

    Malta ist eigentlich immer eine Reise wert.Wer einmal dort ist, der sollte die Insel mit dem Linienbussen erkunden. Diese Fahrten sind preiswert und immer erlebnisreich. zum Schluß landet man eigentlich meist in Valetta, eine der interesantesten und geschichtsträchtigsten Städte Europas. Das schönste an Malta sind aber immer die Begegnungen mit den Menschen, die Herzlichkeit ist nur zu genießen.

Schreibe einen Kommentar