Malta Aktuell » Beiträge » Sprachaufenthalt Malta inkl. Praktikum und Sprachzertifikat

Sprachaufenthalt Malta inkl. Praktikum und Sprachzertifikat

Lebenslaufbonus: Sprachaufenthalt Malta inkl. Praktikum und Sprachzertifikat

Mit seinen 316 km² Gesamtfläche ist die Mittelmeerinsel Malta die Verwirklichung des „Klein aber Fein- Mottos“. So bietet die Insel mit seinen steinzeitlichen Tempelanlagen, den Festungen des Malteserordens in Valetta oder dem mittelalterlichen Fort St. Angelo nicht nur alles was das Herz eines Geschichtsinteresssierten begehrt , sondern spielt auch im Bereich Sport alle Stücke. Ob Segeln, Golfen, Tauchen, Windsurfen oder Kiten die Möglichkeiten einen aktiven Urlaub auf Malta zu verbringen sind schier unendlich.

Sprachaufenthalt Malta

Dass Malta auch für Sprachschüler jeden Sommer ein Mekka ist, ist wohl bekannt. Aber man denkt vielleicht nicht zwangsläufig daran, dass ein Sprachaufenthalt in Malta für den eigenen Lebenslauf noch viel mehr bereit hält. So sind insbesonderen folgende zwei Optionen bei jungen Erwachsenen immer beliebter:

1. Sprachzertifikat: Die EF Internationale Sprachschule in St. Julians, in welcher Schüler aus bis zu 70 Nationen gemeinsam lernen, bietet für all jene, welche schon ein höheres Englsichniveau aufweisen, die Möglichkeit sich auf ein internationales Sprachzertifikat vorzubereiten. Die Dauer des Vorbereitungskurses mit garantiert erfoglreichem Ergebnis hängt vom mitgebrachten Englischniveau und dem konkreten Examenstypus ab.

  • TOEFL: ab 6 Wochen Sprachaufenthalt
  • IELTS: ab 6 Wochen Sprachaufenthalt
  • Cambridge Certificate: ab 8 Wochen Sprachaufenthalt

2. Auslandspratikum: Kein Lebenslauf besteht heutzutage mehr auf dem Arbeitsmarkt ohne signifikante Arbeitserfahrung im Ausland. Dementsprechend nutzen viele Studenten die Praktikumskurse, welche z.B: bei EF mind. 8 Wochen dauern und sich in 2 Teile gliedern:

  • Vorbereitung – 4 Wochen: In der Startphase werden im Zuge des Sprachkurses gemeinsam mit einem lokalen Experten die Bewerbungsunterlagen auf Englisch vorbereitet und interessante Firmen für den Teilnehmer sondiert. Anschließend geht es zum Interviewtermin, um deren Vereinbarung sich die Sprachschule kümmert.

TIPP: Sowohl die perfekten, englischen Bewerbungsunterlagen, wie auch die Interviews sind für viele Teilnehmer eine nützliche Vorbereitung auf deren Bewerbung an einer Fachhochschule oder Universität.

  • Praktikum – 4 Wochen: Hier erhalten die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit Ihre Englischkenntnisse in der Praxis unter Beweis zu stellen, sondern schnuppern auch in eine für sie interessante Branche. Wie sich Arbeitszeit und -aufgaben gestaltet ist natürlich individuell vom Unternehmen und von den Kenntnissen des Teilnehmers abhängig.

Sommer/Sonne/Strand + Englischkurs + Lebenslaufhighlight = EF Malta

Schreibe einen Kommentar