Malta Aktuell » Beiträge » Malta im Frühling

Malta im Frühling

Urlaub im Frühling auf Malta

Urlaub am Mittelmeer im Frühjahr? Malta bietet sich für eine Reise ganz besonders an, Urlaub auf Malta im Frühling bedeutet viel Sonnenschein und eine durchschnittliche Tagestemperatur von ca. 18 Grad zwischen März und April.
Comino- Blaue Lagune

Nach den regnerischen Wintermonaten im letzten Winter blüht die Pflanzenwelt nun auf, für botanische Erkundungen ist das Frühjahr somit die beste Reisezeit. Auch um kulturhistorische Besichtigungen zu unter-nehmen, ist der Frühling auf Malta eine gute Urlaubszeit, denn dann ist es nicht zu warm. Malta hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten, angefangen bei prähistorischen Tempelbauten bis hin zu den gut erhaltenen Bauwerken der Johanniterriter in Valletta und der gesamten Insel.

Für Kurzentschlossene empfiehlt es sich ebenso, Ostern auf Malta zu verbringen. Ostern ist für die katholische Bevölkerung der höchste Feiertag im Jahr, an Karfreitag kann man vielerorts beeindruckende Oster Prozessionen sehen.

Aktuelle Reiseangebote nach Malta finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar