Malta Aktuell » Beiträge » Bigilla – Rezept

Bigilla – Rezept

Bigilla – Rezept für maltesische Bohnenpaste

Bigilla ist eine maltesisches Bohnenmus, das überall auf der Insel gern als Antipasti gereicht wird und sehr beliebt ist. Man kann es recht einfach zubereiten.

Zutaten:

  • 400g Bohnen
  • 4 zerhackte Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • gehackte Petersilie

Die Bohnen lässt man über zwei Tage in Salzwasser und Natriumkarbonat einweichen. Das Wasser sollte nach einem Tag ausgetauscht werden. Dann lässt man die Bohnen abtropfen und kocht sie in ungesalzenem Wasser auf kleiner Flamme, bis sie gar sind.

Abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken, bis ein Mus entsteht. Zuletzt abschmecken mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl und Petersilie.

Bigillia wird meistens warm gegessen, kann aber auch gut kalt serviert werden.

Schreibe einen Kommentar