Malta Aktuell » Beiträge » Kinnie aus Malta

Kinnie aus Malta

Kinnie Limonade aus Malta nun auch in Deutschland

Kinnie aus Malta wird nun auch in Deutschland hergestellt und vertrieben.

Wer schon mal auf Malta war, hat bestimmt auch einmal Kinnie probiert. Die herbe Limonade ist seit etwa 50 Jahren das maltesische Nationalgetränk. Kinnie ist alkoholfrei, schmeckt herbsüß und wird aus Bitterorangen und Kräutern hergestellt. Eine ideale Erfrischung besonders in den heißen Sommermonaten. Kinnie eignet sich auch gut als Grundlage für Mixgetränke.
Wer Kinnie in Deutschland gesucht hat, wurde bislang enttäuscht, denn das Erfrischungsgetränk war nirgendwo in Deutschland erhältlich. Unter dem Slogan „erfrischend anders“ soll sich das nun ändern.

Kinnie Malta

Seit Anfang 2010 wird Kinnie in Deutschland hergestellt und vertrieben. Unter der Lizenz des maltesischen Markeninhabers Farsons Cisk wird Kinnie durch Kinnie Deutschland, FDM Fun Drink Marketing GmbH in Kooperation mit einem namhaftem bayerischem Abfüllbetrieb hergestellt. Ziel ist es, von der Münchener Szene-Gastronomie aus die maltesische Limonade in ganz Deutschland bekannt zu machen. Kinnie Malta bestellen: Unter Kinnie Deutschland gibt es mehr Infos. Nachträglicher Hinweis: Kinnie ist beim o.g. Anbieter nur gewerblich zu kaufen.

17 Kommentare für Kinnie aus Malta

  1. torsten 19. Januar 2010 at 09:19 #

    seeeehhhhrrr feine sache!!!
    kann man sich schon als stammkunde eintragen lassen??

  2. Jürgen 19. Januar 2010 at 22:14 #

    Einerseits freue ich mich Kinnie auch hier genießen zu können. Ich weiß aber auch, dass Getränke eine „Heimat“ brauchen. Will heißen: Das selbe Getränk schmeckt in andere Umgebung oft anders.

    Probieren will ich es aber auf jeden Fall.

  3. Tina 20. Januar 2010 at 14:54 #

    Mal schauen, wann und ob Kinnie wirklich deutschlandweit erhältlich ist, erstmal abwarten.

    @ Jürgen: Du meinst, dass Kinnie nur an maltesischer Luft original gut schmeckt? 🙂

  4. darytas 22. Januar 2010 at 20:44 #

    baah, ich mag das ja voll nicht 😉 aber vielleicht kommt das in deutschland ja gut an hehe… btw. ISLE OF MTV ist im Juli wieder 😀 juuuhu

  5. torsten 26. Januar 2010 at 15:53 #

    die seite „kinnie-deutschland.de“ ist jetzt online.
    nicht schlecht gemacht.

  6. Tina 27. Januar 2010 at 07:18 #

    Na dann könnt ihr ja jetzt bestellen, Prost!

  7. Dedex 24. Juli 2010 at 20:00 #

    Kinnie ist der absolute Hammer! Jägermeister Alkfrei! OK, den originalen hab ich auch gern, aber so als Frischmeier am sonnigen Tag ist Kinnie die Wucht!
    Habe alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit dieses Getränk in original – Zusammensetzung die EU endlich beglückt :-))

  8. Franx 2. Oktober 2010 at 23:27 #

    Würde mich über eine Adresse zum Kauf des Getränks in Grossraum Hannover sehr freuen. danke schon mal im vorraus mfg

  9. Franx 2. Oktober 2010 at 23:32 #

    2 Jürgen schreibt:
    Januar 19th, 2010 at 22:14
    Ich weiß aber auch, dass Getränke eine “Heimat” brauchen. Will
    heißen: Das selbe Getränk schmeckt in andere Umgebung oft anders.

    Hallo Jürgen,kann ich bestätigen.So wunderbar wie der Expresso in Malta schmeckte,ists halt hier beim gleichen Getränk und Zubereitung nicht so das Feeling.denke aber.liegt viel an der Luft und Urlaubstimmung.Kinnie
    hab ich durch meine Dame kennengelernt.Das erste mal Brrrr Colaweinrand? Nach ein paar Gläsern schmeckte es super.Da ich hierzulande auch ab und an mall ein Gläscken Cola trinke,wieso nicht gleich Kinnie ?? liebe grüsse aus Hangover franx

  10. Veit 5. Oktober 2010 at 19:30 #

    Ich hab immer gesagt … Kinnie muss nach Deutschland. Das kann hier ein Hit werden. Obwohl ich eigentlich auch denke das die Dinge alle ihren Platz brauchen, freue ich mich sehr über Kinnie in Germany !

  11. matthias 2. Januar 2011 at 23:04 #

    ich habe kinnie auf unserer hochzeitsreise kennen gelernt und war von dem colaähnlichen einzigartigen geschmack begeistert. schön, dass es kinnie nun in deutschland gibt. Fragt sich nur wo! …und ob es wirklich verbreitung findet? da müsste wohl etwas werbung nötig sein – wer kennt dieses getränk denn schon!?

    wo ist kinnie denn im leipziger raum erhältlich?

  12. Unicorn 13. Januar 2011 at 17:32 #

    Endlich Kinnie in Hamburg!!!!!!

    Nach längerem Hin und Her mit Kinnie Deutschland, der Vertrieb sollte ja bisher nur in der Münnchener Gastronomie erfolgen, gibt es jetzt in Hamburg einen Getränkefachgroßhandel mit Kinnie im Sortiment.

    Wenn ich jetzt die Firma Bohnhoff Getränke Hamburg angebe, ist das keine Schleichwerbung.

    Ich bin einfach nur ein Malta- und Kinni-Fan und möchte Gleichgesinnten für diesen köstlichen Genuss einen Tipp geben.

    Sacha! Aviva!

  13. Uwe 21. März 2011 at 16:11 #

    K. wird neuerdings in Deutschland hergestellt – irgendwo bei /in Bayern.
    Hatte in wikipedia Malta/Kinnie angeklickt und einen Vertreiber für NRW
    bekommen – bestellt – schmeckte wirklich lecker ( Original) , wenn auch etwas teuer. Adresse liegt mir vor.

    Ich finde auch, Kinnie sollte besser ‚veröffentlicht‘ werden.

  14. Dan 25. Juli 2013 at 10:47 #

    Wie es aussieht, gab es nicht genug Fans in Deutschland.
    Die Webseite ist abgeschaltet und Kinnie habe ich nun schon länger nicht mehr in Deutschland gesehen.
    Schade.

  15. Karl Wilhelm 23. August 2013 at 07:31 #

    Wo kann man Kinnie im Großraum Hannover kaufen?

  16. dagobert68219 25. März 2014 at 16:13 #

    seit der wein-händler morawecz aus ennepetal seinen webstore dicht gemacht hat (1 dose kinnie 0,77 – ab 144stck versandfrei), ist die option in deutschland kinnie zu beziehen gegen null gesunken – ich verstehe nicht, dass diese limo nicht grossflächig verkauft wird – mein versuch mehrere hundert dieser dosen (flaschen) zu beschaffen schlugen bislang alle fehl – die kinnie-deutschland.de seite ist der letzte mist (nicht existent)

  17. Kin Nie 2. Juli 2014 at 12:37 #

    Gibts Neuigkeiten zu möglichen Bezugsquellen für DE / CH? Ich hab bis jetzt nichts gefunden.

Schreibe einen Kommentar