Malta Aktuell » Beiträge » Urlaub auf Malta

Urlaub auf Malta

Malta ist ein Inselstaat und liegt ungefähr 90 Kilometer entfernt von Sizilien. Touristen werden auf Malta wunderschöne Stände finden, die einen Knotenpunkt zwischen Okzident und Orient darstellen. An zahlreichen Orten des Inselstaates wird der Urlauber aber auch über 6000 Jahre Geschichte erfahren können.

Der Inselstaat hat für Touristen so einiges zu bieten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt es hierzu erkunden. Unter anderem ist Valletta, die Hauptstadt, ein sehr empfehlenswertes Ziel. Die Stadt ist im barocken Stil erbaut und wurde aus diesem Grund 1980 als Weltkulturerbe erklärt. Sehenswert ist auch Fort ST. Elmo. Dieses liegt an der Nordspitze und gibt es schon, bevor Valletta gegründet wurde. Zu Zeiten osmanischer Belagerung war Fort St. Elmo ein sehr wichtiger Schauplatz. Heute ist hier das National War Museum zu finden. Eine ebenfalls beliebte Sehenswürdigkeit ist auch die St. John´s Cathedral. Zwar mag die Kathedrale vom Äußeren sehr unscheinbar wirken, aber im gesamten Mittelmeerraum gilt sie als eine der Kirchen, die am schönsten ausgestattet sind.

Wer bei seinem Reiseveranstalter einen Urlaub auf Malta bucht, der sollte sich auch nach einem Trip zur Insel Gozo erkundigen. Hier lassen sich Naturschönheiten entdecken, die durch die Naturkraft geformt worden sind. In 20 Meter Höhe gibt es unter anderem in den Felsen eine Unterhöhlung. Schaut man sich diese aus der Ferne an, erscheint es wie ein steiniges Tor.

Gozo Malta

Auf Malta kann sowohl ein Badeurlaub oder auch eine Kulturreise gemacht werden. Unterkünfte gibt es sehr viele. Hotels und Ferienhäuser sind immer günstig zu buchen. Natürlich werden auch viele Unterkünfte geboten, die kindgerecht ausgestattet und eingerichtet sind. So ist auch ein Urlaub mit der ganzen Familie auf Malta kein Problem. Eine gute Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Malta finden Sie bei ferienwohnungen.de

Malta ist ein sehr beliebtes und interessantes Reiseziel und kann das ganze Jahr über bereist werden, ohne dass Urlauber auf Sonne und angenehme Temperaturen verzichten müssen.

Schreibe einen Kommentar