Malta Aktuell » Beiträge » Siege Bell Memorial

Siege Bell Memorial

Siege Bell Denkmal in Valletta

Hinter den Lower Barakka Gardens an der Spitze von Valletta befindet sich das Siege Bell Memorial.

Das kleine, aber beeindruckende Denkmal wurde 1992 errichtet. Das Mahnmal soll erinnern an die sogenannte „Zweite große Belagerung“ Maltas im Zweiten Weltkrieg, als viele Malteser ums Leben kamen und die Bevölkerung Hunger und Not erleiden musste.

Das Siege Bell Memorial wurde auf einer ehemaligen Artilleriestellung errichtet und hat eine imposante gusseiserne Glocke, die mittags sehr geräuschvoll läutet. Befindet man sich nah am Denkmal, spürt man die akustischen Wellen der Glocke durch Mark und Bein.

Siege Bell Memorial Mahnmal

Vom Siege Bell Memorial aus hat man einen beeindruckenden Blick über den Grand Harbour hinüber zu den „Drei Städten“ Cospicua, Vittoriosa und Senglea.

Schreibe einen Kommentar