Malta Aktuell » Beiträge » San Anton Garten

San Anton Garten

Der San Anton Garten in Attard – Ein Ort der Entspannung

Wer seinen Urlaub in Malta verbringt, wird auf Grund der vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten abwechslungsreiche Ferien haben. So lohnt es auch den wunderschön angelegten San Anton Garden in Attard zu besichtigen, welcher für den San Anton Palace angelegt wurde.

Wer sich ein wenig abseits der üblichen Touristenpfade bewegen möchte und einen ruhigen beschaulichen Ort sucht, wird hier entspannende Ruhe im Urlaub finden.

San Anton Garten Malta

Von Valletta aus erreicht man die Gärten mit der Buslinie 40. Der Park ist täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet, Eintritt ist frei.

Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die Gartenanlage vom Großmeister Antoine de Paule als Grünfläche für den Palast angelegt. Man findet hier eine Vielfalt an tropischen Pflanzen, Blumenrabatten, Rosen, Norfolktannen oder Bougainvillea. In der ganzen Parkanlage wurden im rustikalen Stil Springbrunnen und Teiche angelegt.

Der San Anton Palast diente während der britischen Besatzungszeit den britischen Gouverneuren als Residenz, heute ist es der Sitz des maltesischen Staatspräsidenten und kann daher nur von außen besichtigt werden.
Im Laufe der Jahre waren viele Regierungshäupter zu Besuch, so befinden sich im Park viele Gedenktafeln, die Baumpflanzungen bezeugen.

Die Parkanlage befindet sich inmitten einer Villengegend und gehört zum San Anton Palast. es lohnt sich ebenfalls, die umliegende Gegend zu erkunden und sich Villen wohlhabender Malteser anzuschauen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Attard - Eines der “3 Dörfer” « Attard, Valletta, Palast, Anton, Großmeister, Sitz, Präsident, Rund « Malta Aktuell - 12. Januar 2009

    […] seinen Sitz hat. Rund um den Palast befindet sich der für die Öffentlichkeit zugängliche San Anton Garten mit vielen tropischen […]

Schreibe einen Kommentar