Malta Aktuell » Ross il Forn

Ross il Forn

Rezept für Ross il Forn – Reis im Ofen maltesisch

Reis im Ofen, auf maltesisch Ross il-forn ist ein sehr beliebtes Gericht auf Malta. Vielerorts wird es angeboten, auch an manchen Pastizzi Ständen.
Sie haben den gebackenen Reis mit Hackfleisch im Urlaub kennen gerlent hat und möchten es nun nachkochen? Kein Problem, denn hier ist das Rezept.

Sie benötigen folgende Zutaten für Ross il-Forn:

  • 1,5 Tassen Reis
  • 4 Tassen Wasser
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • etwas Speck
  • 350g geschälte Tomaten
  • ein Löffel Tomatenmark
  • 3 Eier
  • 2 Lorbeerblätter
  • eine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Speck Zwiebel in Öl anbraten. Das Tomatenmark und das Hackfleisch zufügen und anbraten, bis das Fleisch braun wird. Anschließend kommen die Tomaten dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Tasse Wasser zufügen und alles mit den Lorbeerblättern eine halbe Stunde köcheln lassen. Eine Auflaufform einfetten. Die Fleischsoße mit dem Reis vermischen, die Eier verquirlen und mit dem Parmesan vermischen. 3 Tassen Wasser dazugeben und gut verrühren. Im vorgheiztem Ofen bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde backen.
Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, alles umrühren und den Auflauf für eine weitere Stunde im Ofen backen. Der Ross il-forn ist fertig, wenn er goldbraun aussieht. Guten Appetit!

2 Kommentare für Ross il Forn

  1. Jan 2. Februar 2018 at 15:56 #

    Wird der Reis gar nicht vorgekocht?

  2. Vicky Flemming 24. Juni 2018 at 11:34 #

    Nein, das Zeug steckt ja für ne halbe Stunde im VORGEHEIZTEN Ofen.

Schreibe einen Kommentar