Malta Aktuell » Beiträge » Komische Malteser

Komische Malteser

Komische Malteser – Oder wie man in Malta Probleme löst

Was ich da von meiner Terrasse beobachtet habe zeigt, dass Malteser oft eine andere Mentalität haben.

Grundsätzlich finde ich die Malteser sehr freundlich und zuvorkommend. Aber manchmal wundert man sich dann doch über die ein oder andere Verhaltensweise.

Vor circa einer Woche hat mich abends ein ziemlicher Krach auf meine Terrasse gescheucht, natürlich wollte ich sofort wissen was da plötzlich für eine laute Stimme durch die Nacht krakeelte.
Mir bot sich folgendes Bild: Am Straßenrand parkte ein Kombi, auf dessen Dach sich eine blinkende Bauarbeiterlampe befand und daneben noch ein rot blinkendes Lämpchen. Vor dem Auto stand ein Mann, der durch ein quietschendes Megafon auf die gegenüberliegende Straßenseite brüllte, wo ein paar Malteser vor ihrem Haus saßen und gemütlich ein Bierchen tranken. Dort ist immer Familientreff vor einem kleinen Laden. Ich konnte von dem Megafon-Mann nichts verstehen, da ich der maltesischen Sprache nicht mächtig bin und schaute gespannt hinüber und harrte der Dinge, die da kommen.
Aber von wegen, das hat die überhaupt nicht gekratzt und man tat so als sei der Mann gar nicht da. Später ging er dann mit seiner Flüstertüte über die Straße und sprach die Leute direkt an, aber die haben ihm nur gelangweilt den Rücken gekehrt. Ein paar Minuten später wanderte der Mann wieder zu seinem Auto und schien irgend etwas abzuwarten. Ich wartete natürlich mit, weil man ja griundsätzlich neugierig ist und einem solch ein Spektakel nicht alle Tage geboten wird. Als dann niemand außer mir Notiz von dem Mann nahm, zog er irgendwann von dannen und ich fragte mich was das die Aktion sollte.

Gestern Abend ging das Ganze von vorne los. Wieder stand er da mit seinem blinkendem Auto da und starrte hinüber auf die andere Straßenseite und niemand hat Notiz genommen. Ich bin ja mal gespannt wie oft sich das noch wiederholt und ob der Tag kommt, an dem einem der Beteiligten der Kragen platzt.

Auf jeden Fall finde ich es schon bemerkenswert, was sich Malteser manchmal einfallen lassen, um ihre Probleme zu lösen. Was auch immer es war, dieser Mann will irgend etwas und ich bin gespannt was er sich noch einfallen lassen wird.

4 Kommentare für Komische Malteser

  1. Andy 17. September 2009 at 20:26 #

    Komische leute gibts überall. Schade, dass man nicht weiß was da los war.

  2. Tina 17. September 2009 at 20:34 #

    Tja, gestern Abend war der wieder da, ist aber schnell abgezogen. Ob ich das je wissen werde, was der will? 🙂

  3. Tony 23. September 2009 at 08:25 #

    Hi, ich bin Malteser aber wohne in Deutschland. Sehr komisch was du erzählt hast…vielleicht versuchte der Mann was zu verkaufen? Und wie spät war es? Vielleicht ein bisschen Maltesichkentnisse schädet nicht oder? 🙂

  4. Tina 23. September 2009 at 10:21 #

    Hi Tony,
    glaube nicht dass er was verkaufen wollte. Aber du hast recht, das war eine von vielen Situationen, bei denen ich gemerkt habe, dass Maltesischkenntnisse vorteilhaft wären.

Schreibe einen Kommentar