Malta Aktuell

Fireworks Festival

Fireworks Festival Malta 2010

Auch in diesem Jahr findet auf Malta das große Fireworksfestival statt. Zum 9. Mal organisiert die maltesische Tourismusbehörde am Grand Harbour in Valletta an zwei Abenden spektakuläre Feuerwerke.

Malta ist bekannt für seine Künste, die schönsten Feuerwerke in den Himmel zu zaubern. Am 29. und 30. April werden in den Abendstunden Feuerwerke gezeigt, zu denen synchron Musik gespielt wird. Das Feuerwerksfestival ist mittlerweile Tradition auf Malta, es soll nicht nur eine Touristenattraktion sein, an diesem Wochenende feiert man auch den sechsten Jahrestag des Beitritts zur EU, der am 1. Mai 2004 stattfand.

Eine gute Sicht auf den Grand Harbour, wo das Feuerwerksspektakel vorgeführt wird, hat man z.B. von den Upper Barakka Gardens in Valletta oder auch von den anderen Bastionen der Hauptstadt, die auf der Seite des Hafens liegen.

Mit dem Fireworks Festival beginnt auch die Saison der Festas, der Dorffeste auf ganz Malta. Zu einer Festa gehört auch immer ein ausgedehntes Feuerwerk.

Feuerwerk in Malta hat eine lange Tradition und geht auf die Zeit der Johanniterritter im Mittelalter zurück. Damals wurde zu besonderen Anlässen ein Feuerwerk gezündet.

4 Kommentare

4 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch